Dorfgemeinschaft Freiheit Bilstein e.V. gegr. 1984

Die Dorfgemeinschaft Bilstein wurde als Dachverein der Bilsteiner Vereine und des Ortes Bilstein am 15.Mai 1984 gegründet. Mitglieder des Vereins sind die örtlichen Vereine mit ihren Mitgliedern. Ebenso können Gewerbebetriebe und Privatpersonen Mitglied des Vereins sein. Stand 1.1.2016 hat die Dorfgemeinschaft Bilstein durch Einzelmitgliedschaft und die Mitgliedschaft über die Vereine einen Mitgliederbestand von 1048 Mitgliedern. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Personen in mehreren Vereinen Mitglied sind und damit auch mehrfach als Mitglied in der Dorfgemeinschaft gezählt werden. Die Dorfgemeinschaft koordiniert die Vereinstermine und Veranstaltungen des Ortes Bilstein im Laufe des Jahres und stellt zum Ende eines jeden Jahres in Absprache mit allen Vereinen einen Terminkalender für das Folgejahr auf, der in gedruckter Form zur Verteilung kommt.
Im Jahre 1985 wurde auf Anregung des Schützenvereins Bilstein auf dem Gelände der „Brillschen Stiftung“ Brill`s Garten die heutige Freizeitanlage Brill`s Garten –auch Pavillon genannt- durch die Dorfgemeinschaft Bilstein errichtet. Ursprünglich war an der Stelle geplant, eine Toilettenanlage für verschiedene Freiluftveranstaltungen wie die Bierprobe zum Schützenfest, Waldfeste und sonstige Vereinsfeste, die auf dem Grundstück gefeiert wurden, zu errichten. Als dann aber nach einem Antrag an die Stadt für eine kleine Halle mit Toiletten ein Zuschuss von 40000 DM seitens der Stadt Lennestadt zur Verfügung gestellt wurde sah sich die Dorfgemeinschaft in der Lage, das Pavillon in der heutigen Größe mit Toiletten, Küche und Lagerraum zu errichten. Später wurde dann auch eine Thekenanlage eingebaut. Als Mobiliar dienten viele Jahre ( bis 2015) Klapptische u. Klappbänke, sogenannte Bierzeltgarnituren.

Das Pavillon kann von Einheimischen und Gästen für Veranstaltungen oder Privatfeiern genutzt werden. Allerdings ist dies aus Lärmemissionsgründen nur in eingeschränktem Maße möglich! Im Jahre 2015 wurde neues Mobiliar angeschafft und das Pavillon wurde gemütlicher eingerichtet und ein Warmluftofen installiert. Seit Herbst des Jahres 2015 findet nun hier regelmäßig jeden 2.Freitag im Monat ein sogenannter „Freitags-Treff“ statt, wo sich Bilsteiner sowie Freunde und Bekannte aus den Nachbarorten in lockerer und gemütlicher Runde zum „Wochenendbier“ treffen. Damit ist der Pavillon zu einem echten Kommunikationsort für die Dorfbevölkerung und zu einem echten Dorfmittelpunkt geworden. Es wird in Eigenregie und mit Unterstützung der Bilsteiner Vereine und freiwilliger Helfer die Bewirtung durchführt. Zusätzlich war am 2.Weihnachstag und zum Osterball der Pavillon geöffnet, außerdem zum erstmals durchgeführten Wintermarkt im Dezember 2015 und zum Rosenmontagsball 2016.
Im Jahre 2001 ( am 29.06.2001) wurde der frühere, eigenständige Verkehrsverein Freiheit Bilstein aufgelöst und als eigenständige Abteilung in die Dorfgemeinschaft integriert. 2 Mitglieder des früheren Vorstandes des Verkehrsvereins wurden als Beisitzer in den Vorstand der Dorfgemeinschaft berufen. Der Verkehrsverein Bilstein hatte zuletzt 27 Mitlieder und ein Beitragsaufkommen von 2930 DM jährlich, wovon auf die verbliebenen Hotels und Pensionen einschließlich Jugendherberge 2180 DM entfielen.
Die 27 Mitglieder wurden zunächst auch Mitglieder der Dorfgemeinschaft, sind aber im Laufe der Jahre durch Schließung der Betriebe oder aus Alters- oder privaten Gründen ausgeschieden. Mit Übernahme des Verkehrsvereins hat die Dorfgemeinschaft automatisch auch übergeordnet die Minigolfanlage und deren Betrieb und die Unterhaltung übernommen.
Wegen Kanalbaumaßnahmen im Bereich des in die Jahre gekommenen Minigolfplatzes musste dieser im Jahre 2015 abgerissen werden. Als Alternative soll im Laufe des Jahres 2016 eine Crossgolfanlage an dieser Stelle und im Bereich des alten Kurparks in Verbindung mit einer Erlebnisanlage für Kinder und Jugendliche entstehen. Eine Bogenschießanlage wurde bereits mit Unterstützung der im Dorf lebenden Flüchtlinge gebaut und kann genutzt werden.

Auch für die Stadt Lennestadt ist die Dorfgemeinschaft Ansprechpartner für örtliche Belange im Ort Bilstein.
Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in der Dorfgemeinschaft haben oder sollen wir für sie Kontakte zu anderen Vereinen im Ort herstellen oder ihnen bei sonstigen Fragen oder Problemen behilflich sein, sprechen sie uns gerne an!


Ansprechpartner der Dorfgemeinschaft Bilstein e.V.

1. Vorsitzende
Heermann, Marese Tel.:016095091836
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.Vorsitzender
Rauchheld, Uli Tel.:02721/601662
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassierer
Stamm, Stephan Tel.:01707792267
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer
Allebrodt, Peter Tel.: 015112123088
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beisitzer
Bender, Manfred
Heidschötter, Martin
Schröter, Ulrike
Nüschen, Karl - Heinz

Webmaster
Hanses Rüdiger Tel.: 015152281192
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Einzelheiten zur Dorfgemeinschaft und über den Ort Bilstein finden sie auf der Homepage: www.bilstein-online.de