Gewerbe



Blog: Neuigkeiten aus Bilstein

NACHRICHTEN RUND UM BILSTEIN

Auf Bilsteiner Weihnachtsmarkt gibt`s „Hausmacher Wurst“ !

Auf Bilsteiner Weihnachtsmarkt gibt`s „Hausmacher Wurst“ !

Die Dorfgemeinschaft Bilstein veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt
am und im Brill`s Garten! Am Samstag, 26.11.2016 wird am Vormittag zunächst in der Ortsmitte ein Weihnachtsbaum von einer freiwilligen Männertruppe des Ortes aufgestellt bevor der Weihnachtsmarkt um 14.00 Uhr die Fenster der Weihnachtshütten und die Tore des Pavillons öffnet. Neben kleineren Weihnachtlichen Artikeln von Hobbybastlern und Profis gibt es einen Kinder-Flohmarkt, Weihnachtspunch, Glühwein und weihnachtliches Gebäck sowie eigens für den Markt von den Bilsteiner „Rüstigen Rentnern“ hergestellte Hausmacher Leber-u.Blutwurst und Bauernmettwurst zu kaufen.
Die Würste wurden nach „Rauchhelds Rezeptur“, nur mit Naturgewürzen hergestellt und sind sicher das Highlight des Marktes !
Die Bilsteiner Dorfjugend AG verkauft die in der Werkstatt von Manfred Bender gefertigten weihnachtlichen Holzsägearbeiten (s.Foto)!
Um 19.00 Uhr spielen „Günni auf der Steirischen und Volker auf dem Akkordeon“ auf und unterhalten die Weihnachtsmarktbesucher, die auch nach Schließung der Weihnachtshütten noch nicht nach Hause möchten!

2016-11-17 20:29:52
 

„Rüstige Rentner“ wursteten für den Weihnachtsmarkt !

Am Mittwoch werkelten die  „Rüstigen Rentner“ mal nicht am Crossgolfplatz mit  Spitzhacke, Schüppe und Pinsel sondern in Rauchhelds Fleischerei mit  Scharfen Messern, Fleischkutter und Schlesinger (Teichschaber) !
Es wurde gewurstet nach Rauchhelds Rezepturen, nur mit Naturgewürzen, und hergestellt wurden hausgemachte
Leber-, Blut- und Bauernmettwurst sowie Rinderwurst von  einem  Hochlandrind aus Brachthausen.
Insgesamt wurden 110KG Fleisch verwurstet und davon rund 200 Würste in verschiedenen Größen hergestellt.
Die „Hausmacher Würste“ werden auf dem Bilsteiner Weihnachtsmarkt am 26.11. im Brill`s Garten ab 14.00 Uhr
verkauft, solange der Vorrat reicht!

 

2016-11-17 11:25:32
 

Die Burg Bilstein soll wieder leben

Bericht. derwesten

Bilstein. Dennis Brosseit, 42, Herbergsvater, will der Burg Bilstein wieder mehr Leben einhauchen. Der Dorfgemeinschaft wird das neue Konzept schmecken.

burg bilstein

2016-11-13 15:14:30
 

Neuer Bildband über Bilstein

Uli Rauchheld stellte gestern Abend den zahlreich erschienenen Interessenten sein neuestes Buch vor,
ein Bildband mit Ansichtskarten,Zeichnungen und Fotografien aus der Bilsteiner Vergangenheit und der Gegenwart.
Es ist schön und dankenswert, dass diese Fotosammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Das Buch wird auf dem Bilsteiner Weihnachtsmarkt am 26.11. für 10 € verkauft!
Zu dem Preis auch zu bestellen mit 3 € Porto bei:
Ulrich Rauchheld Poorte 3
57368 Lennestadt – Bilstein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02721/601662

2016-11-13 15:10:05
 

11. November im Pavillon

11112016

An die Vorstandsmitglieder der Bilsteiner Vereine und interessierte Bilsteiner Bürger

2016-11-01 11:29:27
 

Bilstein von oben